Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Aktuelles/Archiv 2007

Werk zur Geschichte der Stadt
Seit vielen Jahren befasst sich Barbara Ohm, Historikerin und ehemalige Stadtheimatpflegerin, intensiv mit der Fürther Geschichte. Am Dienstag, 30. Oktober, erscheint ihr Buch, das mit Quellenmaterial und zahlreichen Abbildungen erstmals die Geschichte Fürths von den Anfängen im 8. Jahrhundert bis zum Ende des 20. Jahrhunderts kontinuierlich darstellt.

Buch von B. Ohm

Umschlag des neuen Geschichtswerks über die Stadt Fürth

Grafik: Armin Stingl

Gleichzeitig werden die Leserinnen und Leser auch eingeladen, in dem Buch zu „schmökern“, das heißt, sich mit einzelnen Aspekten der Fürther Geschichte zu befassen. So bilden Biografien wichtiger Personen, Lebensverhältnisse, die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung sowie architektonische Besonderheiten das abwechslungsreiche Gerüst des rund 400 Seiten starken Werkes.

Herausgeber des Buches zum Jubiläumsjahr ist die Stadt Fürth, verlegt wird es bei Jungkunz – der verlag und gefördert von der IHK-Kulturstiftung und der IHK Nürnberg für Mittelfranken.

Die Präsentation des umfassenden Geschichtswerks findet am Dienstag, 30. Oktober, 14 Uhr, im Logenhaus, Dambacher Straße 11, statt.



Dieser Artikel wurde am 30.10.2007 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap