Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Aktuelles/Archiv 2007

Wirtschaftsjunioren setzen Fürth ins Bild
Zum Stadtjubiläum haben sich die Wirtschafsjunioren Fürth mit dem Projekt "1000 Bürger sehen ihre Stadt Fürth" etwas Besonderes einfallen lassen.

WJF mit Lochkameras

1000 Bürger sehen Fürth. Mitknipsen ist angesagt!

Foto: Landgraf

1000 "Cameras Obscuras" haben sie von dem international bekannten Fotografen Günther Derleth herstellen lassen und beim Stadtfest verteilt. Mit diesen Einloch-Kameras können die Fürther ihr Lieblingsmotiv der Stadt fotografieren. Ab September werden dann die besten Fotoarbeiten in einer Ausstellung im Stadtmuseum Ludwig Erhard zu sehen sein. Die erste Kamera überreichten die Wirtschaftsjunioren Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, der Sie sofort ausprobierte.

Die Aufnahmen können bis 31. Juli im Jubiläumsshop am Kohlenmarkt abgeben werden oder bei anderen Sammelstellen, die – mit weiteren Informationen auf der Homepage der Wirtschaftsjunioren - siehe Infobereich rechts - zu finden sind.



Dieser Artikel wurde am 14.05.2007 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap
Links
Wirtschaftsjunioren Fürth