Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Aktuelles/Archiv 2007

CD "Angekommen in der Heimat..."
Der Pianist, Sänger und Songschreiber Jo Jasper, der seine Karriere 1985 beim deutschen Grand-Prix-Vorentscheid unter dem Pseudonym "Danny Fischer" startete, hat zum Jubiläumsjahr eine stimmungs- und gefühlvolle CD über das Leben in der Kleeblattstadt herausgebracht.

Jo Jasper

Jo Jasper (li.) und Drummer Thomas Jugl bei der Präsentation ihrer CD.
Foto: Börner

Bei der offiziellen Übergabe war Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung beeindruckt von dem Mix aus Folk, Rock und Blues, vor allem aber von den poetischen Texten, die das Leben in der Kleeblattstadt beschreiben. Denn Fürth ist einfach hörenswert, wie die CD "Angekommen in der Heimat – Lieder und Geschichten zum 1000-jährigen Jubiläum" belegt.

Einen ganzen Abend bestreitet Jo Jasper am Samstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in der Comödie. Das Konzertprogramm wird von Bildern der in Fürth lebenden Amerikanerin Barbara Lidfors umrahmt. Musikalisch wird Jo Jasper unterstützt von Thomas Jugl (Schlagzeug), Johannes Pöhlmann (Bass) und Ralf Conrad (Gitarre).



Dieser Artikel wurde am 09.05.2007 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap