Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Aktuelles/Archiv 2007

Prämien für gelungene Fassadensanierung
Zu ihrem 1000. Geburtstag prämiert die Stadt Fürth besonders gelungene Fassadensanierungen aus den Jahren 2006 und 2007. Ausgezeichnet werden Renovierungen von öffentlich einsehbaren, das Stadtbild prägenden oder unter Denkmalschutz stehenden Häusern im Fürther Stadtgebiet.

Fassade in der Hornschuchpromenade

Restaurierte Fassade in der Hornschuchpromenade

Foto: Bürgermeister- und Presseamt der Stadt Fürth

Für die Anerkennungsprämien stellt die Stadt insgesamt 35.000 Euro zur Verfügung, um die Investoren zu unterstützen. Die drei ersten Plätze sind mit je 4000 Euro dotiert, die drei Zweitplatzierten erhalten jeweils 3.000 Euro und die fünf Drittplatzierten dürfen sich auf jeweilig 2000 Euro freuen. Zusätzlich gibt es Sonderpreise im Gesamtwert von 4.000 Euro zu gewinnen.

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, muss seine Bewerbung bis spätestens 28. September 2007 beim Stadtplanungsamt, Abteilung Städtebauförderung, Hirschenstraße 2, einreichen. Der Bewerbung sind aussagekräftige Fotos der sanierten Fassade, eine detaillierte Beschreibung der ausgeführten Maßnahmen sowie eine Rechnung der beauftragten Baufirma beizulegen. Bewerbungsberechtigt sind nur die Eigentümer bzw. die Erbbauberechtigten.

Weitere Infos bei Stefan Kunz vom Stadtplanungsamt, Abteilung Städtebauförderung, Hirschenstraße 2, Telefon 9 74-33 41.

 



Dieser Artikel wurde am 05.04.2007 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap