Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Aktuelles/Archiv 2007

Goldgel für jungen Teint
Die Apotheke Breitscheidstraße Fürth (ABF) hat sich zum Stadtjubiläum etwas ganz besonderes ausgedacht. Ein Gesichtsgel, das Feuchtigkeit spendet, einen natürlichen Lifting-Effekt aufweist und folgerichtig „FÜRTH 1000 JAHRE JUNG Anti Aging Goldgel“ genannt wird.

„FÜRTH 1000 JAHRE JUNG Anti Aging Goldgel“  

ABF-Inhaberin Marianne Schreier übergab Walter Landgraf das „FÜRTH 1000 JAHRE JUNG Anti Aging Goldgel“, das mit dem hoch-wertigen Fürther Thermalwasser hergestellt wurde.

Foto: Mittelsdorf


Hergestellt wurde es von Kosmetikexperten im ABF-Labor mit hochwertigen Ingredienzien, die auch einen Bezug zur Stadtgeschichte aufweisen: 22 Karat Goldflitter, die an die Geschichte der Blattgoldmanufakturen erinnern, und das Fürther Thermalwasser, das in diesem Jahr mit der Eröffnung der „Fürthermare“ eine neue Nutzung erfährt und so der Stadt zu neuem Ruhm verhelfen soll. Dieser Tage übergab ABF-Inhaberin Marianne Schreier 15000 Fläschchen des Wunder gels an Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und den 1000-Jahre-Projektbeauftragten Walter Landgraf. Sie sollen den vielen Gästen der Kleeblattstadt als Geschenk überreicht werden.

Jung freute sich nicht nur über die witzige Verwendung seines Nachnamens, sondern auch über das Produkt, das extra zum Stadtgeburtstag konzipiert und hergestellt wurde. Man wolle sehr genau darauf achten, wem dieses tolle Geschenk gemacht werde, so das Stadtoberhaupt, der auch das Engagement der Apotheke als Sponsor des Jubiläumsjahres betonte.

Das „FÜRTH 1000 JAHRE JUNG Anti Aging Goldgel“ ist auch in der Apotheke Breitscheidstraße und im Jubiläumsshop am Kohlenmarkt zum Preis von 17,70 Euro erhältlich.



Dieser Artikel wurde am 16.03.2007 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap
Zum Thema
Apotheke Breitscheidstraße Fürth