Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse
Home/Sponsoren/Partner
Hauptpartner
Das Versandunternehmen Quelle
Fürth und Quelle, Quelle und Fürth - das sind feste Begriffspaare, die oftmals in einem Atemzug genannt werden. Seit vielen Jahrzehnten trägt Quelle den Namen der Kleeblattstadt in die ganze Welt.

Quelle

Als offizielle Geburtsstunde des Versandunternehmens gilt der 26. Oktober 1927. An diesem Tag erfolgte der Eintrag in das Handelsregister am Amtsgericht Fürth. Gründer des "Versandhauses für Textilien und Haushaltsartikel" war der Exportkaufmann Gustav Schickedanz. Quelle richtete sich vor allem an Kunden, die mit jedem Pfennig rechnen mussten. Aus seinen Erfahrungen im eigenen, bereits 1923 gegründeten Großhandel kannte Gustav Schickedanz die Sorgen und Nöte der Menschen. Im Quelle-Angebot fanden sich vor allem Waren, die halfen, den Grundbedarf in sehr schwierigen Zeiten zu decken.

Als weltoffener und visionärer Wirtschaftspionier schuf Gustav Schickedanz gemeinsam mit seiner Ehefrau Grete ein kunden- und qualitätsorientiertes Handelsunternehmen mit Weltgeltung, das über Jahrzehnte hinweg maßgeblich die deutsche Konsumgeschichte geprägt und mitgestaltet hat. Wo immer nur möglich hat Quelle in verbraucherfreundlichen und marktöffnenden Pionierleistungen - oftmals als erstes Handelshaus - Gebrauchsgüter zu besonders günstigen Preisen angeboten, die vorher für den überwiegenden Teil der Bevölkerung gänzlich unerschwinglich waren. Im Mittelpunkt der Unternehmenspolitik von Gustav Schickedanz stand stets der Beitrag von Quelle zur "Demokratisierung des Luxus". Das Versandunternehmen wurde zur "Einkaufs-Quelle" für Millionen deutscher Haushalte und damit zu einer Symbolfigur des Wirtschaftswunders.

Immer wieder gelang es Quelle, ihrer Erfolgsgeschichte neue Kapitel hinzufügen. Wandel und Veränderung waren stete Begleiter, Herausforderungen wurden angenommen und gemeistert. Im Jahr 2005 startete ein grundsätzlicher Umbau des Fürther Traditionsunternehmens: Seitdem wandelt sich Quelle schrittweise von einem klassischen Universalversender zu einem modernen und flexiblen Multi-Spezialisten, der neben dem Kataloggeschäft insbesondere auch die neue Dömane des Distanzhandels, den E-Commerce, kraftvoll ausbaut und weiter entwickelt. Und auch die Internationalisierung wird konsequent vorangetrieben: In über 20 Ländern zählt die Marke Quelle bereits zu den führenden Anbietern im Versandhandel. Insgesamt vertrauen über 40 Millionen Kunden in Europa den Leistungen von Quelle. Das Ziel ist eindeutig: Quelle will auch in den kommenden Jahrzehnten Kunden begeistern und einen Spitzenplatz im deutschen und europäischen Handel einnehmen.



Dieser Artikel wurde am 10.05.2006 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap
Links
Das Versandunternehmen Quelle