Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Aktuelles/Archiv 2006
Jubiläumsbus der infra fürth verkehr
Logo und Adler werben für das große Stadtjubiläum

Das Stadtjubiläum 2007 rückt auch visuell immer mehr in den Blickpunkt. Die infra verkehr nahm einen Bus in Betrieb, den das Jubiläumslogo und Abbildungen des Adlers zieren. Er verkehrt im Stadtgebiet und soll die Fürtherinnen und Fürtherschon auf das Jubeljahr 2007 einstimmen.

Seit einigen Tagen bedient der attraktiv gestaltete Jubiläumsbus der infra fürth verkehr ver-schiedene Linien im Stadtgebiet.

Foto: Kramer

Der erste deutsche Zug, der 1835 von Nürnberg nach Fürth rollte, spielt auch im kommenden Jahr eine wichtige Rolle. Denn einer der Höhepunkte des Programms zum Stadtgeburtstag ist diesem historischen Ereignis gewidmet. Vom 14. bis zum 16. September 2007 lautet das Motto „Ankunft – Eisenbahnstadt Fürth“. Eine Ausstellung mit historischen Loks macht die Kleeblattstadt zum Mittelpunkt der Eisenbahnfreunde in Deutschland. Aus ganz Europa werden Züge erwartet.

Der „Adler-Bus“ wird derzeit formatgetreu nachgebaut. Ab dem Jahresende gibt es 500 Stück des Modells bei der infra fürth zu kaufen.



Dieser Artikel wurde am 24.08.2006 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap