Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Aktuelles/Archiv 2006
Juni 2007
Bayerische Theatertage in Fürth
Die 25. Bayerischen Theatertage finden im Jahr 2007 in Fürth statt.

Das Stadttheater Fürth freut sich über den Beschluss des Landesverbandes Bayern im Deutschen Bühnenverein, im Frühjahr 2007 Ausrichter des beliebten Theaterfestivals zu sein.

Die 25. Bayerischen Theatertage finden vom 9. bis einschließlich 25. Juni 2007 statt. Das genaue Programm, mit allen Stücken und Bühnen, wird voraussichtlich im Februar 2007 vorliegen.

Mit dem Stadttheater sowie der Kleinen und Großen Halle des Kulturforums verfügt Fürth über drei Spielstätten und damit über ideale Voraussetzung für sowohl kleinere Bühnen aus der Provinz als auch größere Theater aus den Metropolen, betont Dramaturg Felix Eckerle. Insgesamt werden rund 25 Theatergruppen und Ensembles in der Kleeblattstadt erwartet. Ein umfangreiches Begleitprogramm – Diskussionsforen, Workshops, spätabendliche Überraschungen, die Verleihung des Bayerischen Theaterpreises – runden das breit gefächerte Angebot ab.

Die Bayerischen Theatertage sind das zentrale Festival der – überwiegend – im Deutschen Bühnenverein organisierten Bayerischen Theater. Die jährlich an einem anderen Ort stattfindende Veranstaltung bietet dem Publikum die einmalige Gelegenheit, (Sprech-) Theater in seiner ganzen Vielfalt zu erleben – ob heitere oder ernste Stücke, Kinder- und Jugendtheater, experimentelles Theater oder eher konventionelle Inszenierungen.

Die 24. Bayerischen Theatertage 2006 fanden im schwäbischen Memmingen statt. 2005 waren die Theatertage im oberfränkischen Bamberg zu Gast.



Dieser Artikel wurde am 10.01.2006 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2021 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap