Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse
Home/Sponsoren/Themenpartner
Themenpartner: Naturraum Fürth
Commerzbank
Commerzbank 

Die Commerzbank wurde 1870 von Kaufleuten und Privatbankiers in Hamburg mit dem Namen "Commerz- und Disconto-Bank in Ham­burg" gegründet. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit standen von Beginn an Kredite, vornehmlich an mittelständische Kunden, die Finanzierung des Außenhandels sowie die Platzierung von Aktien und Anleihen. Um 1900 entwickelte sich die Commerz- und Disconto-Bank zu einer führenden deutschen Großbank mit Sitz in Berlin. Im Jahr 1940 wurde die Kurzform "Commerzbank Aktiengesellschaft" angenommen.

In den fünfziger und sechziger Jahren intensivierte die Commerzbank das Geschäft mit privaten Kunden und baute ein flächendeckendes Filialnetz auf. Etwa zeitgleich begann außerdem die Entwicklung zu einem internationalen Konzern, der vielfältige Finanzdienstleistungen unter einem Dach anbietet. Im Zuge einer europäischen Kooperation führte die Commerzbank damals ihr Logo "quatre vents" (eine stilisierte Windrose) ein. Von 1970 an wurden die bisherigen Hauptverwaltungen in Frankfurt am Main zentralisiert, wo sich seit 1990 auch der juristische Sitz befindet.

Der Commerzbank-Konzern hat heute eine Bilanzsumme von 425 Mrd. Die über 6,8 Millionen Kunden werden von rund 32 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut, davon knapp 7 000 im Ausland. Weltweit ist die Commerzbank mit mehr als 70 Stützpunkten und Beteiligungen in über 40 Ländern tätig.Lernen Sie im Herzen der Stadt Fürth unsere Filiale in der Rudolf-Breitscheid-Straße/Ecke Hallstraße kennen. Hier werden unsere Kunden seit über 50 Jahren kompetent und umfassend betreut.



Dieser Artikel wurde am 03.08.2005 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2022 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap
Links
Commerzbank