Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home/Stadtgeschichte/Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten
Gauklerbrunnen auf dem Marktplatz
Ein Brunnen auf dem Platz und zwei Figurengruppen, die an der Gustav- und der Königstraße stehen, zeigen verschiedene Gaukler und variieren dieses Thema quer über den Platz

  Seit dem 11. Jahrhundert gibt es diesen Marktplatz in Fürth. Sicher sind im Laufe der Zeit oft Gaukler hierher gekommen, die mit ihrer Musik, ihren Künsten und Tieren die Fürther unterhalten haben. Der Bildhauer Harro Frey hat deshalb dieses Thema gewählt und sehr lebendig gestaltet. Seine Figuren erzählen Geschichten.  

2004 wurde der Brunnen eingeweiht. „Ich möchte mit dieser Gestaltung den Besucher vom Alltag wegführen, hin zu Heiterkeit und dem Wunsch, auf diesem schönen Platze etwas länger zu verweilen“, umschrieb Harro Frey sein Konzept.



Dieser Artikel wurde am 01.02.2005 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2022 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap