Aktuelles Stadtgeschichte Themen Programm Service Forum Presse

Sponsoren
Home

Jubiläumshelden gefeiert

Knapp 100 000 Stunden ihrer Freizeit haben sie geopfert und ein Jubiläumsjahr 2007 mit zahlreichen tollen Veranstaltungen ermöglicht, das vielen Menschen in der Kleeblattstadt und darüber hinaus noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Die Jubiläumshelden Franz, Nützel, Reichel, Maier und von Wittke (v. li.). mit OB Jung (Mitte) und Projektkoordinator Landgraf (re.).

Foto: Mittelsdorf

Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und das Projektbüro Stadtjubiläum im Bürgermeister- und Presseamt bedankten sich für den grandiosen Einsatz mit einem Fest in der Stadthalle, das von der Sparkasse Fürth unterstützt wurde.

Alle Helferinnen und Helfer erhielten eine Urkunde und einen Anstecker, die die Trägerinnen bzw. die Träger als „Jubiläumsheld“ ausweisen. Für Unterhaltung sorgte die Band „da Huawa, da Meier und I“.

Die Urkunden nahmen stellvertretend entgegen: Stadtbrandinspektor Karl Franz (für die Feuerwehren), Ernst Nützel (THW), Adolf Georg Reichel (BRK), Ordnungsreferent Christoph Maier und Walter von Wittke (DLRG).



Dieser Artikel wurde am 26.02.2008 erstellt
zurueckZurück Druckendrucken

2017 © Stadt Fürth - Impressum
Team Home Sitemap